life-at-company-banner
BERUFSFELDER | MARKETING
​​​​​​​

Wir haben schon viel erreicht und jede Menge Geschichten zu erzählen. Jetzt ist es an dir, mit uns das nächste Kapitel aufzuschlagen
Berufe im Bereich Marketing
Wir setzen alles daran, das Branchenumfeld, den Markt und die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen – heute und zukünftig gleichermaßen. Um darauf aufbauend intelligente und kreative Multichannelkampagnen zu entwickeln und zu lancieren, die das Leistungsspektrum von AXA Partners sichtbarer machen –und die Vorteile für unsere Kunden zur Ankurbelung ihrer Geschäftstätigkeiten mithilfe unserer Dienstleistungen und Lösungen für ihre Kunden herausstellen. Außerdem haben wir dabei die Effizienz all unserer Kampagnen im Hinblick auf die Leistung stets im Blick, um daraus neue Erkenntnisse zu ziehen.
img1

Den Unterschied machen

Überall auf der Welt arbeiten unsere Mitarbeitenden daran, neue Wege zu finden, um das Leben der Menschen zu verbessern. Wir unterstützen uns gegenseitig und stellen den Kunden in den Mittelpunkt.

„Durch die starke globale Präsenz von AXA Partners kannst du nette Kollegen auf der ganzen Welt kennenlernen.“
static image
Kevin Palache
IT Process & Change Manager, Shannon, Irland
„Es gibt immer etwas Neues zu lernen und ich empfinde es als ein Privileg, jeden Tag zur Arbeit kommen zu dürfen.“
static image
Emmanuel Touzeau
Head of People and Communication, Paris, Frankreich
„Kontinuierliche Innovationen und die Implementierung neuer Verfahren und Technologien gewährleisten, dass wir stets auf dem neuesten Stand und führend in der Branche sind.“
static image
Beth Buckland
Global COO Motor BL, Redhill, VK
„Ich war wirklich sehr überrascht über die enorme Unterstützung, die ich bei meinem Wechsel in ein anderes Team vom Management erfahren habe.“
static image
Joseph Carse
Learning and development training executive, Redhill, VK

Neueste Geschichten von AXA Partners

img1
Fragen und Antworten mit Beth Buckland, Global COO Motor BL
img1
Kevin Palache – Zusammenarbeiten, beitragen und optimieren 
img1
Fragen und Antworten mit Emmanuel Touzeau, Head of People and Communication